Post-Covid Feuerwerk am 1. Juli 2020 in ganz Malta in ‘noch nie dagewesenem Ausmaß’

Das Ministerium für Tourismus und Verbraucherschutz und die maltesische Tourismusbehörde organisieren am 1. Juli 2020, zeitgleich mit der Wiedereröffnung des maltesischen Flughafens für kommerzielle Flüge, ein spektakuläres Event.

Unter dem Titel “VisitMalta Now” werden an dieser Feier 31 verschiedene Feuerwerksfabriken in 21 Ortschaften auf Malta und Gozo teilnehmen. Diese Fabriken werden gemeinsam daran arbeiten, eine landesweite Feuerwerksshow in einem “noch nie dagewesenen Ausmaß” zu veranstalten, die sich auf Themen wie maltesische Traditionen, Erbe, Kultur und Sieg konzentriert.

Die Maltesischen Inseln werden in sechs Distrikte unterteilt, von denen jeder das Talent und die Kunstfertigkeit der lokalen Hersteller von traditionellen Feuerwerkskörpern zeigt, die zu den besten der Welt gehören. Außerdem werden alle lokalen Festvereine ihre Fahnenmasten dekorieren und so dazu beitragen, auf den ganzen Inseln ein farbenfrohes Fest zu veranstalten.

Johann Buttigieg, Chief Executive Officer der maltesischen Tourismusbehörde, erklärte: “(…) Die Tatsache, dass sich unsere Grenzen wieder öffnen werden, ist ein Grund zum Feiern, da wir Besucher aus dem Ausland willkommen heißen, die Malta als ihr erstes Post-COVID-Ziel gewählt haben”.

VisitMalta Now findet am 1. Juli 2020 um 20.30 Uhr statt.

 

s.d. https://bay.com.mt/spectacular-celebration-of-maltas-reopening-of-its-borders-on-july-1st-in-21-localities-across-malta-and-gozo-in-21-localities/

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

EnglishFrançaisDeutschItalianoMaltese
%d Bloggern gefällt das: