Jedes Dorf hat seine eigene Festa

Die Malteser feiern gern und viel. Ausser den insgesamt 14 gesetzlichen Feiertagen, begeht jedes Dorf den Namenstag seines Schutzheiligen mit Böllerschüssen, Musikkapellen, Feuerwerk und Prozessionen. Die Festas von Lija und Victoria auf Gozo rühmen sich, die grössten zu sein, allerdings sind die kleineren, wie die von Siggiewi oder von Xaghra, oft origineller und es gibt weniger Gedränge.

Einige, wie die an St. Peter und St. Paul gefeierte Mnarja, werden mit einem Picknick in den Buskett Gardens auf Malta begangen, andere umfassen Pferde- und Eselsrennen oder Wassersport.

Termine der Festas auf Gozo: 
27. Mai: Munxar 
03. Juni: Ghasri 
24. Juni: Xewkija 
01. Juli: Gharb 
08. Juli: Kercem 
15. Juli: Victoria 
22. Juli: Sannat 
29. Juli: San Lawrenz 
20. August: Zebbug 
08. September: Xaghra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.