23. April 2020 Maltas Coronavirus-Reproduktionsrate fällt unter 1, nur 1 Neuinfektion

Reproduktionsrate unter 1

Die Reproduktionsrate des Coronavirus in Malta ist auf unter 1 gesunken, bestätigten die Gesundheitsbehörden am Donnerstag als Meilenstein im Kampf gegen COVID-19.

Am Donnerstag und damit am zweiten Tag in Folge registrierte Malta nur einen neuen Coronavirus-Fall, während sich weitere 39 Patienten erholten. Der neue Fall ist ein 31-jähriger Libyer, der, obwohl er keine Symptome zeigte, positiv getestet wurde, sagte Prof. Gauci.

Charmaine Gauci, sagte während ihres täglichen Briefings, dass die Reproduktionsrate des Virus “langsam zurückgeht” und nun unter 1 gesunken sei.

Ein R0, der unter 1 liegt, bedeutet, dass jeder Patient mit Coronavirus nun Gefahr läuft, weniger als eine weitere Person zu infizieren. Deutschland begann mit der Aufhebung seiner Coronavirus-Präventionsmaßnahmen, nachdem seine Reproduktionsrate unter 1 gesunken war.

Während Gesundheitsminister Chris Fearne in den letzten Tagen wiederholt sagte, dass Malta bald beginnen könnte, einige seiner Maßnahmen zu lockern, bestand Gauci am Donnerstag darauf, dass alle wachsam bleiben müssen.

Gauci sagte, die niedrigen Zahlen seien auf die Maßnahmen und die Zusammenarbeit der Öffentlichkeit mit ihnen zurückzuführen. Auch die Tatsache, dass sich die Behörden auf höhere Fallzahlen vorbereitet hätten, habe dazu beigetragen, die Situation unter Kontrolle zu halten.

Derzeit gibt es 5 Patienten in Mater Dei, davon 1 im ITU, der sich in einem stabilen Zustand befindet. 16 sind in Boffa und 7 im St. Thomas Hospital.

S.d.: https://timesofmalta.com/articles/view/maltas-covid-19-infection-rate-drops-below-1.787460

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

EnglishFrançaisDeutschItalianoMaltese
%d Bloggern gefällt das: