Juli 2018 nicht heisser als in vergangenen Jahren

Auch wenn ganz Europa mehr oder weniger unter der Hitzer der letzten Wochen zu leiden hat, in Malta gab es schon mal heißere Tage. Die Lufttemperatur im Juli stieg von einem Minimum von 20,2 ° C zu Beginn des Monats auf ein Hoch von 35,7 ° C. Es gab 363 Stunden Sonnenschein im Juli 2018 mit überwiegend klarem Himmel, sagte das Met Office. Die durchschnittliche Meerestemperatur lag im Juli um volle 0,9 ° C über der Norm von 24,7 ° C. 19 Tage im Juli registrierten eine maximale Lufttemperatur, die die Klimanorm von 31,6 ° C überschritt. Die Höchsttemperatur des letzten Monats erreichte jedoch nicht annähernd die höchste Juli-Temperatur seit 1988, als das Quecksilber bis zu 42,7 ° C heiß wurde. Mehr dazu unter: https://www.metoffice.gov.uk/public/weather/forecast/sq67cx9bm#?date=2018-08-09 Wann ist die beste Reisezeit für Gozo? 
  • Die besten Monate für gutes Wetter in Gozo’ sind April, Mai, Juni, Juli. Im August und September ist es in der Regel sehr heiß und trocken, Gozos grüne Landschaft trocknet dann aus. Der September ist häufig sehr schwül
  • Die besten Monate zum Schwimmen sind Juni, Juli, August und September
  • Im Durchschnitt sind die wärmsten Monate Juli, August und September
  • Gozo hat im Juni, Juli und August Trockenperioden
  • Die kühlsten Monate sind Februar und März
  • Im Januar, Februar und Dezember gibt es am meisten Regen, auch wenn das nicht viel Regen ist, so ist es doch eher stark bewölkt und kalt. Da Wohnungen und Hotels häufig nur über die Klimaanlage oder über separate Gas-Öfen geheizt werden, gehört warme Kleidung ins Gepäck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.