Malta / Gozo, 16.06.20: 6 neue Covid-19-Fälle, Notstand ab 30. Juni aufgehoben

6 neue Covid-19-Fälle

In den letzten 24 Stunden wurden 6 neue Covid-19-Fälle entdeckt, die sich nach Angaben der Gesundheitsbehörden aus 4 “sporadischen” Fällen zusammensetzen, wobei die anderen 2 zu einem Cluster gehören.

Es wurden 1.236 Abstriche entnommen, wobei 5 Patienten als geheilt gemeldet wurden, was bedeutet, dass es derzeit 39 aktive Fälle gibt.

In der Ankündigung der Behörden auf Facebook hieß es, dass sich bisher insgesamt 608 Patienten von 656 erfassten Fällen erholt haben und es 9 Todesfälle gab. Die Gesamtzahl der durchgeführten Abstrichproben beträgt nun 84.053.

Covid-19-Notstand wird am 30. Juni aufgehoben

St. George Square, Victoria / Rabat, Gozo

Die Regierung gab am Montagabend den rechtlichen Hinweis zur Aufhebung der Notfallwarnung im Bereich der öffentlichen Gesundheit und zur Aufhebung einer Reihe anderer Beschränkungen heraus, die aufgrund der Covid-19-Pandemie eingeführt worden waren.

Dazu gehören unter anderem die Aufhebung der Anordnung zur Schließung von Schulen, die Vorschriften über die Anzahl der Personen an öffentlichen Orten und die Aussetzung der Anordnung für organisierte Veranstaltungen.

Die Regierung veröffentlichte außerdem einen weiteren Rechtshinweis mit einer Liste der Länder, in die die Öffentlichkeit von Malta aus reisen darf; dieser tritt am 1. Juli in Kraft.

s.d. https://gozo.news/83574/6-new-covid-19-cases-reported-and-5-recoveries-making-39-active-cases/

https://gozo.news/83570/covid-19-public-health-emergency-to-be-lifted-on-the-30th-of-june/

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

EnglishFrançaisDeutschItalianoMaltese
%d Bloggern gefällt das: