26. April: Keine neuen Covid-19-Fälle in Malta !!! 33 weitere Patienten geheilt

Dr. Chris Fearne erklärte, dass in den vergangenen 24 Stunden keine neuen Fälle von Covid-19 registriert wurden. 33 weitere Menschen haben sich erholt.

Erste Lockerungen in Planung

Er erklärte, dass in den kommenden Tagen auf der Grundlage wissenschaftlicher Empfehlungen Entscheidungen getroffen werden, einige der Maßnahmen schrittweise zu lockern. Dazu könnten auch Gesundheitsdienste gehören, die wegen des Virus eingestellt wurden, sagte Dr. Fearne. Das soziale Leben und die wirtschaftliche Aktivität sollen allmählich wiederhergestellt werden.

Er drängte die Öffentlichkeit, weiterhin den Anweisungen der Behörden zu folgen. Falls sich die Situation mit Covid-19 verschlechtern sollte, könnten alle Maßnahmen, die gelockert worden waren, wieder in Kraft gesetzt werden.

Prof. Charmain Gauci sagte, es gebe 448 Fälle, 162 seien aktive Fälle, 282 Patienten seien genesen. Es gab 4 Todesfälle. Insgesamt seien seit Beginn 28.000 Tests durchgeführt worden. Die genesenen Fälle werden für die nächsten 7 Tage unter Quarantäne bleiben. Sie betonte, dass es keine Beweise dafür gebe, dass bei ehemals genesenen Patienten eine Immunität gegen das Virus besteht.

Letzter positiver Covid-19-Fall auf Gozo am 14. April

Der letzte positive Fall für Covid-19 auf Gozo sei am 14. April gewesen. In einem Facebook-Posting sagte der Minister für Gozo, Clint Camilleri, daß Gozo sorgfältig auf die nächsten Schritte vorbereitet werden soll.

In der Zwischenzeit habe das Gozo Ministerium mit dem Waschen und Desinfizieren der Fronten von Supermärkten, Banken, Geldautomaten und Apotheken weitergemacht, um die Ausbreitung des Virus so weit wie möglich zu verhindern.

S.d. https://gozo.news/82501/no-new-covid-19-cases-reported-33-more-patients-recovered-health-minister/

https://gozo.news/82491/last-positive-covid-19-case-in-gozo-was-14th-of-april-minister/

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.