29.04.2020: 5 neue Covid-19 Fälle, 36 Personen geheilt, 120 aktive Fälle

Prof. Charmaine Gauci sagte dass in den vergangenen 24 Stunden aus 1.207 durchgeführten Tests fünf neue Fälle gemeldet wurden, wobei sich 36 weitere Personen erholten.

Bei den Fällen handelt es sich um einen 33-jährigen sudanesischen Mann, einen 41-jährigen philippinischen Mann, einen 49-jährigen maltesischen Mann, eine 52-jährige Malteserin und eine 27-jährige Malteserin, die, obwohl sie keine Symptome hatte, positiv getestet wurde, als sie vor einer Operation untersucht wurde.

Zur Zeit gebe es 463 Fälle gebe, 120 seien aktiv, es hat bisher 4 Todesfälle gegeben. Insgesamt seien bisher 31.736 Abstriche gemacht worden.

Prof. Gauci appellierte erneut an die Öffentlichkeit, sich weiterhin an die von den Behörden vorgegebenen Richtlinien zu halten, und erklärte, dass diese niedrigen Zahlen eine Folge der Maßnahmen und der Tatsache seien, dass die Öffentlichkeit an der sozialen Distanzierung festhalte.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.